Aktuelles


Eleonore, Emilie, Elise – Beethoven und die Frage nach den Frauen

Frauenmuseum: Ausstellung und Konzertprogramm

 

2.2.2020 bis 8.11.2020
Vernissage: 2.2.2020 um 12:00 Uhr

 

Unter vielen Künstlerinnen ist auch Margrit Gloger beteiligt.

 

Das Frauenmuseum hat wieder geöffnet!

Zur Aktuellen Ausstellung ist ein interessanter Katalog erschienen.

Leporello: Graphik mit Zitaten aus dem Libretto von Beethovens Fidelio.


Ausstellung der Künstlergruppe DruckARTisten

zum Tag der Druckkunst am 15. März 2020

 

Gezeigt werden aktuelle Arbeiten aus dem breiten Spektrum der Radierung und Graphik bis hin zu experimentellen druckgraphischen Techniken des Hoch-, Tief-, Flach- und Prägedrucks.

 

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck über die ausgestellten Werke (hier klicken)

 

Zu den Druckartisten gehören:

Margrit Gloger – experimentelle Graphik
Klara Lempert – Radierungen und Aquatinta
Astrid Meiners-Heithausen – Verni mou und Chine collé
Hilda van Overveld-Priew - Carborundum und Kolographie
Marga Tobollik – Kaltnadel und Aquatinta

 

Die Ausstellung wurde bis Anfang September verlängert.

Öffnungszeiten: Dienstags von 11:00 bis 15:00 Uhr und zu den öffentlichen Veranstaltungen des

 

Kulturzentrums Hardtberg

Rochusstr. 276   

53123 Bonn Duisdorf

Mehr Informationen auf der Website des Kulturzentrums Hardtberg (hier klicken)

Wenn das Papier Tiefe bekommt

Artikel im General-Anzeiger Bonn vom 16. März 2020

 

Am 16. März 2020 ist im General-Anzeiger Bonn ein Artikel über die Künstlergruppe DruckARTisten erschienen, der auch Margrit Gloger angehört.

 

Laden Sie den Artikel kostenlos herunter, es lohnt sich!

Download
Wenn das Papier Tiefe bekommt - aus GA-Bonn vom 16. März 2020
Wenn_das_Papier_Tiefe_bekommt_GA_Artikel
Adobe Acrobat Dokument 700.1 KB