Aktuelles


Eleonore, Emilie, Elise – Beethoven und die Frage nach den Frauen

Frauenmuseum: Ausstellung und Konzertprogramm

 

Verlängert bis 22. Dezember 2020!

 

Unter vielen Künstlerinnen ist auch Margrit Gloger beteiligt.

 

Das Frauenmuseum hat wieder geöffnet!

Zur aktuellen Ausstellung ist ein interessanter Katalog erschienen.

Leporello: Graphik mit Zitaten aus dem Libretto von Beethovens Fidelio.


1. DRUCK KUNST FESTIVAL SINZIG

 

Ode an die traditionelle Druckkunst

Anlässlich des zweiten Jahrestages der Ernennung der traditionellen Druckkunst zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO zelebrieren der BBK Bonn Rhein-Sieg und die AHRTkomm Sinzig das 1. Druck-Kunst-Festival Sinzig mit den Themenbereichen PRINT OVER BEETHOVEN und KUNST WIE GEDRUCKT in der Alten Druckerei.

 

Margrit Gloger ist mit 6 Arbeiten beteiligt!

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

Ausstellungsdauer: 3. Oktober 2020 - 31. Oktober 2020

Statt Vernissage steht ein Film zur Ausstellung auf der Website des BBK Bonn Rhein-Sieg zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Sa/ So von 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Führungen: jeden Sonntag um 15:00 Uhr und 16:00 Uhr - Anmeldung erforderlich!

 

Anmeldung zur Führung telefonisch: hier klicken

Anmeldung zur Führung per E-Mail: hier klicken

 

Besuch der Ausstellung nur mit Mund-Nasen-Schutz!

 

Ausstellungsort: Alte Druckerei Sinzig / Mühlenbachstr. 40 / 53489 Sinzig


Wenn das Papier Tiefe bekommt

Artikel im General-Anzeiger Bonn vom 16. März 2020

 

Am 16. März 2020 ist im General-Anzeiger Bonn ein Artikel über die Künstlergruppe DruckARTisten erschienen, der auch Margrit Gloger angehört.

 

Laden Sie den Artikel kostenlos herunter, es lohnt sich!

Download
Wenn das Papier Tiefe bekommt - aus GA-Bonn vom 16. März 2020
Wenn_das_Papier_Tiefe_bekommt_GA_Artikel
Adobe Acrobat Dokument 700.1 KB